Anmeldung Ihres Kindes

Einschulung ab 1. Klasse

Wenn Sie an einer Einschulung Ihres Kindes an unserer Schule interessiert sind, bitten wir Sie, sich einen Aufnahmeantrag plus Informationsmaterial im Büro abzuholen. Alternativ können Sie sich den Aufnahmeantrag (PDF) herunterladen. Sie haben im Büro dann auch noch die Möglichkeit, Fragen zu klären. Nachdem wir Ihren ausgefüllten Aufnahmeantrag erhalten haben, bekommen Sie eine kurze schriftliche Empfangsbestätigung.

Im November/Dezember finden die Aufnahmegespräche mit den Kindern statt und es wird dann die 1. Klasse zusammengestellt. Liegen uns mehr Anmeldungen vor als Plätze vorhanden sind, entscheidet unter anderem das Anmeldedatum.

Für die Eltern, deren Kinder im Folgejahr schulpflichtig werden, findet im Herbst des Vorjahrs ein Einführungswochenende statt. Durch einen Vortrag, künstlerische Übungen und Gesprächsgruppen möchten wir ein möglichst umfassendes Bild der pädagogischen Intention unserer Schule vermitteln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Schüleraufnahmeverfahren und Einschulung.

Quereinstieg

Die Aufnahme in eine bestehende Klasse wird möglich, wenn unser Aufnahmegremium nach Erhalt des Aufnahmeantrages (PDF) ein Gespräch mit Ihnen und dem Kind geführt und Ihr Kind in die Warteliste aufgenommen hat. Da es bei uns kein "Sitzenbleiben" gibt, bleiben die Klassenverbände weitgehend konstant. Ein Wechsel in eine bestehende Klasse wird dann möglich, wenn hier ein Platz frei wird.