Einführungswochenende für neue Familien

Vom 6. bis 8. Oktober 2017 findet das Einführungswochenende für die neue erste Klasse statt. 

Am Freitag beginnt die Einführung mit einem Vortrag um 20 Uhr. Die Referentin ist Antje Bek, Dozentin am Waldorf-Seminar in Witten-Annen. Sie gibt eine Einführung in die Waldorfpädagogik.

Am Samstag gibt es die Möglichkeit die künstlerischen Kurse der Waldorfschule wie Eurythmie, Plastizieren, Zeichnen und Schmieden auszuprobieren. Zudem gibt es Gesprächsrunden, in denen Lehrerinnen die Schule vorstellen und Antworten auf die mitgebrachten Fragen finden. Eine Führung durch die Schulgebäude rundet den Tag ab.

Am Sonntag wird die Betreuung und der Offene Ganztag vorgestellt, ebenso die religiöse Erziehung an der Schule sowie die Schulstruktur und Finanzen.

Am Samstagvormittag wird eine Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Das ganze Programm als Flyer (PDF)